Sponsoring

Tennisstar Belinda Bencic 

 

Wie stark sich Unternehmenswerte, Identifikation und regionale Verankerung verbinden können, zeigt sich am Beispiel der Partnerschaft zwischen Belinda Bencic und dem Autostern Zürichsee. Der Ursprung liegt nämlich ganz schlicht in einem Clubanlass des TC Ried (hier trainiert Belinda Bencic, wenn sie in der Schweiz ist), bei dem ein Mitarbeitender des Autosterns mit dem Vater von Belinda ins Gespräch kam.

Aufgrund der gegenseitigen Bekanntschaft kam das Gespräch auf eine partnerschaftliche Verbindung, die in gemeinsamen Werten begründet ist. Die Dynamik des Tennissports in Verbindung mit den explosiven, kraftvollen Motoren von Mercedes. Die Trainingsdisziplin von Belinda kombiniert sich mit den hohen Qualitätsstandards des Autosterns Zürichsee. Beide Seiten streben nach Perfektion und beide Seiten ergänzen sich in dieser Partnerschaft – für den feinen Unterschied.

Eine gemeinsame Aktion der Partner war zum Beispiel der Dreh für einen gemeinsamen Kinospot, der aktuell auf Tele Zürich gezeigt wird.